Your place
in Füssen

Hausordnung

HAUSORDNUNG FÜR DAS BAVARIA CITY HOSTEL IN FÜSSEN

 

FIRMA:
Ostheimer GmbH & Co. Grundstücksverwaltungs-KG
Tannenwinkel 3a
87645 Schwangau

 

Liebe Gäste, um Ihren Aufenthalt im Hostel noch angenehmer zu gestalten, bitten wir Sie, die nachfolgende Hausordnung zu lesen. Bitte beachten Sie, dass ferner die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Hostels Gültigkeit haben.

 

Check-In / Check-Out

Check-In: 16:00 – 21:00 Uhr
Check-Out: 07:30 – 09:30 Uhr

 

Zugang / Schlüssel

Der Zugang über die Haupteingangstüre ist mit einem beim Check-In übergebenen Türcode möglich.
Sie können gegen Kaution Schlüssel für die Zimmer erhalten. Bei Verlust des Schlüssels werden die Auslagen für den Ersatz in Rechnung gestellt. Es steht dem Kunden frei, nachzuweisen, dass der Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

 

Zimmer

Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 16.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung.

Die Anreise ist zeitlich bis 21:00 Uhr beschränkt. Der Gast hat am Tag der Anreise nach 21:00 Uhr keinen Anspruch auf das Zimmer, wenn nicht ausdrücklich eine spätanreise vereinbart worden ist.

Am vereinbarten Abreisetag sind die Zimmer dem Hostel spätestens um 09:30 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen.

Handtücher können gegen eine Gebühr und einer Kaution an der Rezeption ausgeliehen werden.

Bei Verunreinigung der Betten, Schränke und Teppiche berechnen wir eine zusätzliche eine Reinigungsgebühr von 50,00€. Es steht dem Kunden frei, nachzuweisen, dass der Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

 

Haustiere

Haustiere sind nicht erlaubt

 

Toiletten

Bitte keine Binden oder Tampons in die Toiletten werfen! Verstopfungsgefahr.

 

Ferner gilt für Gruppen

Die Zimmer werden während Ihres Aufenthaltes nicht gereinigt. Bitte achten Sie daher selbst auf Sauberkeit in den Räumen. Am Tag der Abreise sind die Betten abzuziehen und in die dafür vorgesehenen Körbe abzugeben.

Das Fensterbrett sollte nicht als Sitzgelegenheit genutzt werden und es darf nichts aus den Fenstern geworfen werden.

 

Internet

Bei Nutzung des W-LAN sind die Bestimmungen des Datenschutz sowie des Kinder- und Jugendschutzes einzuhalten. Verstöße sind anzeigepflichtig. Insbesondere ist die Verwendung von sogenannten Filesharing-Programmen untersagt. Der Zugang erfolgt über den Anbieter Sorglos Internet.

 

Technische Einrichtung und Anschlüsse

Alle technischen Geräte und Anschlüsse dürfen nur nach ihrer Bestimmung benutzt werden, für Schäden, die durch eine falsche Benutzung entstehen, haftet der Gast.
Dem Gast wird der Nachweis gestattet, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist.

 

Nachtruhe, Ordnung & Sicherheit

Ab 22.00 Uhr gilt auf allen Zimmern, Fluren und auf dem Außengelände die Nachtruhe. Die Nichtbeachtung der Nachtruhe kann zum sofortigen Hausverweis führen. Das Hostel erwartet einen respektvollen Umgang mit anderen Gästen, Anwohnern und dem Personal. Nach 22.00 Uhr ist beim Verlassen und Zurückkommen ins Hostel aus Rücksicht auf die Hostelnachbarn und -gäste jeglicher Lärm zu vermeiden.

Nicht im Hostel gebuchten Personen ist der Zutritt zu den Zimmern nur nach vorheriger Anmeldung an der Rezeption gestattet. Das Hostel kann den Zutritt im Einzelfall verwehren.

Zur Sicherheit sind die öffentlichen Bereiche videoüberwacht.

Im Fall eines Brandes bitten wir Sie, sich an dem Evakuierungsplan, der sich an der Innenseite Ihrer Zimmertür befindet, zu orientieren. Wir bitten Sie auch, die Rezeption umgehend zu benachrichtigen.

Bitte lesen Sie sich die auf den Stockwerken angebrachten Anweisungen zur Feuerverhütung genauestens durch und halten Sie sich im Notfall an die Regelungen.

 

Alkohol, Rauchen, illegale Rauschmittel & Waffen

In allen Räumen und in den Außenanlagen gilt das Kinder- und Jugendschutzgesetz. Das Mitbringen alkoholischer Getränke ins Hostel ist verboten.

Das Rauchen ist im gesamten Hostel verboten und nur in ausgewiesenen Außenbereichen erlaubt.

Sollte durch unerlaubtes Rauchen ein Feueralarm ausgelöst werden oder die Rauchmelder mutwillig manipuliert worden sein, werden die anfallenden Kosten in Rechnung gestellt. Es steht dem Kunden frei, nachzuweisen, dass der Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

Wird festgestellt, dass in den Zimmern geraucht wurde, wird hierfür eine Extra-Reinigungsgebühr in Höhe von 50,00 € erhoben. Es steht dem Kunden frei, nachzuweisen, dass der Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

Das Mitbringen illegaler Rauschmittel sowie Waffen ist strengstens untersagt und führt zum sofortigen Hausverweis. In jedem Fall werden umgehend die zuständigen Behörden benachrichtigt.

 

Änderungen der Allgemeinen Hausordnung sind jederzeit möglich und an der Rezeption beim Check-In nachzulesen.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und die Beachtung dieser Hausordnung.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Bavaria City Hostel in Füssen

Ihr Bavaria City Team 2022

Jetzt ein Bett oder Zimmer buchen!

Buchen
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Private

Zimmer ab 30 € pro Nacht & Person

Shared

Bett ab 19 € pro Nacht

Groups

Bett ab 19 € pro Nacht